DIE GROßE FILMTOUR DURCH ANDALUSIEN
1,2,3, filmen!
Entdecke Filme, die in Andalusien gedreht wurden
Drehorte entdecken
Wir laden Sie ein zu einer Reise an die Schauplätze und Drehorte der in Andalusien gefdrehten Filme.
Auf den Spuren der Stars
Verewigen Sie Ihren Besuch mit einem Foto oder Video und laden Sie es bei Instagram, Facebook oder Twitter hoch.
Der Film „Vivir es fácil con los ojos cerrados“ basiert auf einer wahren Begebenheit. In den Sechzigerjahren traf sich Juan Carrión, ein Schullehrer, der Songtexte der Beatles im Englischunterricht einsetzte, mit John Lennon, der sich damals für die Dreharbeiten von „Wie ich den Krieg gewann“ in Almería befand, und bat ihn, ihren Platten auch die entsprechenden Songtexte beizulegen. Und obwohl Trueba vorerst kein Treffen mit Carrión organisieren wollte, um das Drehbuch völlig unbeeinflusst schreiben zu können, suchte er ihn danach sehr wohl auf, sobald der Film in trockenen Tüchern war. Carrión, der wenige Jahre nach der Uraufführung verstarb, „freute sich sehr über den Erfolg des Films“, so Trueba. In der Tat wurde der Regisseur bei der Gala des Goya-Filmpreises 2014 von dem ehemaligen Lehrer begleitet, der live miterleben durfte, wie seine Geschichte den Goya für den Besten Film erhielt.
Das Leben ist einfach mit geschlossenen Augen
Filmtouren
<
>