DIE GROßE FILMTOUR DURCH ANDALUSIEN
Berühmte Filmfiguren
Berühmte Filmfiguren
Die normalerweise auf dem Landgut Huerta la Cansina herrschende Ruhe wurde durch die Ankunft von sieben LKWs und einer Crew von 80 Leuten für die Aufnahmen von “Julieta” gestört, welche vier Tage andauern sollten. Die Erfahrung war indes so positiv, dass das Lokal ihrer ländlichen Unterkunft im Nachhinein auf den Namen Almodo-Bar getauft wurde. Der Cineast aus La Mancha schrieb in das Gästebuch des Hauses „Ich war sehr glücklich in La Cansina. Dies ist ein Ort, den ich liebe“.
GastroXperience
GastroXperience
Reales Alcázares von Sevilla
Während der Dreharbeiten zur 7. Staffel von “Game of Thrones” in Sevilla, wohnten die Darsteller im Hotel Alfonso XIII, wo sich täglich dutzende Fans vor den Türen scharten. Sie hielten dort so viele Stunden aus, dass die Darsteller eines Nachts Pizza bestellten, die sie den Fans persönlich brachten, was die Game of Thrones Anhänger natürlich völlig ausflippen ließ.