DIE GROßE FILMTOUR DURCH ANDALUSIEN
Die Abenteuer des Baron Münchhausen
Geschichte

Wer ist dieser Baron Münchausen? Eine Sagengestalt aus dem 17. Jahrhundert, die ganz alleine die türkischen Invasoren aus der Stadt vertrieb, ein Abenteurer, der bis zum Mond reiste, der von einem Wahl verschluckt wurde, der mit der Liebesgöttin Venus tanzte und unglaubliche Heldentaten vollbrachte, die jahrhundertelang weitererzählt wurden… Oder war er einfach nur ein Aufschneider? Mit den Augen eines kleinen Mädchens sehen wir die phantastischen Abenteuer des Barons in Begleitung des stärksten Mannes der Welt, des zielsichersten Schützens, des schnellsten Läufers und des Zwerges, der ein ganzes Heer umpusten kann.

Regie: Terry Gilliam
Drehbuch: Terry Gilliam, Charles McKeown
Musik: Michael Kamen
Cast: John Neville, Sarah Polley, Eric Idle, Uma Thurman, Robin Williams, Charles McKeown, Winston Dennis, Jack Purvis, Valentina Cortese, Oliver Reed, Jonathan Pryce, Bill Paterson, Sting
Produktion: Columbia Pictures

<
>
Drehorte
Anekdoten
Während der Dreharbeiten zu „Die Abenteuer des Baron Münchausen" lebten am Strand von Mónsul am Ortseingang von San Jose monatelang drei Elefanten, die oft mit den Kindern des Dorfes an den Strand gingen. Einmal ist auch ein Tiger am Strand ausgebrochen.
Während der Dreharbeiten zu „Die Abenteuer von Baron Münchhausen" am Strand von Mónsul standen zwei Filmproduzenten, permanent neben den öffentlichen Telefonen von El Pozo de Los Frailes und San José, da es keine anderen gab.
In der Gegend von Cabo de Gata (Almería) gab es so viele Drehtage, dass Plakate mit Nachrichten wie dieser an den Stränden angebracht wurden: "Bitte, lassen Sie die Filmcrew vom Strand weggehen“.