DIE GROßE FILMTOUR DURCH ANDALUSIEN
Bucht Cala Carbón

Diese Bucht, die sich in der Gemeinde San José befindet, ist kaum 150 Meter lang und 10 Meter breit und hat keinen Sand. Ihre versteckte Lage und einzigartige Anziehungskraft machen sie einen Besuch wert.

Hier gedreht...

An diesem Strand wurden die Szenen von „Año Mariano“ gedreht (Karra Elejalde, Fernando Guillén Cuervo, 2000), in denen sich Karra Elajalde zurückzieht, um zu meditieren und eine Gruppe von Immigranten an Land kommt.

Ähnliche Drehorte

Los Escullos
Almería

Im Herzen des Naturparkes Cabo de Gata in Níjar, liegt der Strand del Arco. Er ist 350 m lang und 40 m breit, hat feinen goldenen Sand und man kann dort eine versteinerte Düne...

Seiten: 1 ...