DIE GROßE FILMTOUR DURCH ANDALUSIEN
Carrera del Darro

Der Weg verläuft neben dem gleichnamigen Fluß und ist einer der der schönsten Spazierwege durch die Stadt Granada. Zwei Brücken aus Stein und Ziegeln, die Brücken Cabrera und Espinosa, führen einen in das Stadtviertel Churra, das zwischen Fluß und dem Wald der Alhambra liegt und in das Stadtviertel Almanzora, das sich bis zur Küste von  Gomérez erstreckt. Erbaut im 16. Jahrhundert, sind hier noch zahlreiche Häuser aus dieser Zeit erhalten, ebenso wie die Reste arabischer Häuser.

Hier gedreht...

Die Brücken der Carrera del Darro sind berühmt. Die Brücke Cabrera überquert der Protagonist in  ‘Caníbal’ täglich, auf dem Weg von seinem Haus zur Arbeit. Neben der Brücke Espinosa wurde eine nächtliche Szene aufgenommen, in der De la Torre und Olimpia Melinte einen steilen Hügel erklimmen.

Ähnliche Drehorte

Motril
Granada

Dieser Ort mit mehr als 60.000 Einwohnern ist einer der Hauptknotenpunkte der Costa Tropical von Granada. Seine Stärken sind die Landwirtschaft (Avocados, Cherimoyas und andere...

Die Kirche iglesia de San Pedro y San Pablo
Granada

Die Kirche iglesia de San Pedro y San Pablo in Granada im Mudejar- und im Renaissancestil wurde von dem Architekten Maeda entworfen, im 16 .Jahrhundert erbaut und 1567...

Seiten: 1 ...