DIE GROßE FILMTOUR DURCH ANDALUSIEN
Pilatushaus

Dieser Palast aus dem 17. Jahrhundert, der Renaissance- mit Mudéjarstil kombiniert, ist der größte Privatpalast von Sevilla. Er ist Eigentum der Herzoge von Medinaceli.

Hier gedreht...

In „Lawrence von Arabien“ wurde das Pilatushaus in die Einsatzzentrale des General Allenby in Jerusalem verwandelt. Dort fand das Treffen zwischen ihm und der Rolle von Peter O’Toole statt.

In „La Peste“ stellt das Innere dieses großartigen Renaissancepalastes das Haus der Teresa Pinelo dar, sowohl ihr Maleratelier als auch das Schlafzimmer und andere Wohnräume. Indessen die Fassade und der Innenhof als zur Residenz des deutschen Bankers Alexander Dresdner gehörig erscheinen.

Ähnliche Drehorte

Plaza de la Maestranza
Sevilla

Die Stierkampfarena von La Maestranza befindet sich im Stadtteil Arenal in Sevilla. Sie wurde im 18. Jahrhundert erbaut. Die Architektur der Arena ist spätbarock, typisch für...

Die Hazienda ‚La Buzona‘ und die Straßen von Carmona
Sevilla

Es ist bekannt, dass Carmona eine der Städte der Provinz mit größtem historischen Wert ist. Sie verfügt über eine reiche und außergewöhnliche religiöse, zivile und...

Sevilla-Tor
Sevilla

Nur 30 km von Sevilla entfernt, sind in Carmona unzählige Hinterlassenschaften vieler Zivilisationen, die hier siedelten (Iberer, Römer, Mauren u.a.) zu finden. Ihre Denkmäler,...

Hacienda de Los Miradores
Sevilla

Die Hazienda ‚Los Miradores‘ liegt in der sevillanischen Gemeinde Mairena del Alcor. Sie wurde im 17. Jahrhundert errichtet und sowohl ihre Grundstruktur als auch ihre...

Castillo de Marchenilla
Sevilla

Die Burg von Marchenilla liegt im Gemeindegebiet von Alcalá de Guadaíra, in der Provinz Sevilla. Die Festung ist beinahe quadratisch im Grundriss, besitzt Ecktürmen, einen...

Die Hazienda ‚Martín Navarro’
Sevilla

Die Hazienda ‚Martín Navarro‘ ist ein Gebäude mit riesigen Ausmaßen und liegt im Ort Alcalá de Guadaíra. Mit gleichmässigem Grundriss, um einen großen, rechteckigen,...

Convento de la Concepción
Sevilla

Das Kloster ‚Convento de la Concepción‘ liegt in Carmona, ungefähr 30 km von der Hauptstadt entfernt. Dieser Ort hebt sich durch seine außergewöhnliche religiöse, zivile...

La Isleta
Sevilla

La Isleta ist, wie der Name schon sagt, eine Insel im Fluss Guadalquivir. Das Gebiet ist sehr feucht mit ruhig fließenden Gewässern und gehört zu der sevillanischen Gemeinde...

Der Palast des Marqués de la Motilla
Sevilla

Dieses Gebäude mittelalterlichen Charakters wurde 1931 von Marqués de la Motilla, nach dem es benannt ist, im Herzen Sevillas gebaut (Laraña Straße Ecke Cuna Straße). Der...

Der Turm von Herrn Fadrique
Sevilla

Der Turm ist als Kulturdenkmal gelistet und wurde im Jahr 1251 von Herrn Fadrique, dem Infanten von Kastilien, dem Sohn von Fernando III El Santo und Bruder von Alfonso X, der...

Das Rathaus von Sevilla
Sevilla

Das Rathaus von Sevilla liegt zwischen der ‚Plaza Nueva‘ und der ‚Plaza de San Francisco‘. Der Kapitelsaal ist das Werk von Diego de Riaño, der auch den Bogen, der die...

Der archäologische Komplex von Itálica
Sevilla

Itálica ist eine römische Stadt, die 206 v. Chr. gegründet wurde. Sie erstreckte sich über 52 Hektar und hatte politisch und wirtschaftlich, aber auch militärisch, große...

Die Königliche Werft
Sevilla

Die alten Schiffswerften in Sevilla wurden im 13. Jahrhundert von Alfonso X im Stadtteil Arenal gebaut. Von dort erstreckte sich eine gigantische Esplanade bis zum Fluss. Die...

Reales Alcázares von Sevilla
Sevilla

Dieser Monumentalkomplex im Mudéjarstil ist das bedeutendste privat genutzte Gebäude von Sevilla und eine der Hauptattraktionen für Touristen in der Stadt. Hier residierten...

Dünen am Cabo de Gata
Almería

Diese Dünen erregen Aufmerksamkeit. Sowohl durch ihre Auffälligkeit, vergleichbar mit den großen Wüsten aus feinem Sand, als auch durch ihre Vielseitigkeit sich an immer neuer...

Sierra Nevada
Granada

Dieses Gebirgsmassiv, nach den Alpen das höchte in Westeuropa, verläuft im Wesentlichen durch die Provinz Granada und erstreckt sich über einen Teil von Almería. Der höchste...

Der Strand von Algarrobico
Almería

Der Strand liegt im Gebiet des Naturparks Cabo de Gata Níjar 4 km nördlich von Carboneras. Er ist 1.350 m lang und hat goldenen Sand. Das Besondere ist seine abgeschiedene Lage,...

Der Park Nicolás Salmerón
Almería

Der Park liegt in Almeria zwischen dem Hafen und der Altstadt. Er wurde in zwei Zonen aufgeteilt, die als Alter Park, parque Viejo, und Neuer Park, parque Nuevo, bekannt sind.Der...

Hotel Alfonso XIII
Sevilla

In der Stadt Sevilla, an der Puerta de Jerez strategisch gut gelegen und nur wenige Gehminuten vom Stadtteil Santa Cruz, von der Kathedrale und den königlichen Alcázares...

Casino de la Exposición y Teatro Lope de Vega
Sevilla

Das für die Iberoamerikanische-Ausstellung von 1929 gebaute Casino hat einen zentralen runden Saal, der von einer Kuppel mit 18m Höhe gekrönt wird. Daran schließt das Theater...

Plaza de América
Sevilla

In dieser Gartenanlage im María Luisa Park liegen die Gebäude des Archäologischen Museums von Sevilla, der königliche Pavillon und das Museum für volkstümliche Kunst und...

Plaza de España
Sevilla

2017 wurde die architektonische Vorzeigekulisse von Sevilla, die von dem Architekten Aníbal González für die Iberoamerikanische-Ausstellung von 1929 erbaut wurde, von der...

Die Wüste von Tabernas
Almería

Nur 30 km von der Hauptstadt von Almería entfernt liegt dieses Naturschutzgebiet mit einer Fläche von 280 km². Es ist eine der meistgezeigtesten Landschaften im Kino, z. T....

Seiten: 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... 7 ... 8 ...