DIE GROßE FILMTOUR DURCH ANDALUSIEN
La Línea de la Concepción

Diese Stadt befindet sich in der Region Campo de Gibraltar, an einer Landenge die den Felsen von Gibraltar mit der Küste verbindet und besitzt eine strategische Lage zwischen dem Atlantischen Ozean und dem Mittelmeer.  Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind ihre Strände: Strand „La Alcaidesa“, „El Burgo“, „La Hacienda“, „La Atunara“ und vor allem der Strand „Playa de Poniente“.

Hier gedreht...

Am Strand „Playa de Levante“ wurden einige Szenen für den französischen Film „The Informant” (2013), mit Vincent Lindon gedreht.  Und in der Hafenzone „Puerto de Poniente“ wurde ein Teil von „La carta esférica” (Imanol Uribe, 2007) gedreht.

Der Strand „Playa de Santa Clara“ war einer der Orte wo „El niño – Jagd vor Gibraltar” (Daniel Monzón, 2014) gedreht wurde, mit Verfolgungsszenen zwischen einem Fahrzeug der Zollkontrolle, mit Luis Tosar und Bárbara Lennie am Steuer und einem anderen Fahrzeug. Außerdem wurde auch im Zollbereich gedreht.

Ähnliche Drehorte

Barbate
Cádiz

Diese Gemeinde, ist mit 25 Küstenkilometern eines der wichtigsten Tourismuszentren Südspaniens.  Sie besitzt einige der berühmtesten und meistbesuchten Strände der Provinz...

Strand Playa de los Genoveses
Almería

Mit einer Fläche von 1.180 Metern blicken wir auf einen der beeindruckendsten Strände der Küste von Almeria und sogar des gesamten Mittelmeerraumes. Ein idyllischer Ort mit...

Algeciras
Cádiz

Es ist eine Stadt mit einer großen Seefahrer Tradition, aber gleichzeitig auch kosmopolitisch.  Ihre strategische Lage zwischen zwei Kontinenten und ihr großer Hafenbereich...

Seiten: 1 ...