DIE GROßE FILMTOUR DURCH ANDALUSIEN
Minas de Riotinto

Minas de Riotinto war und ist ein Dorf, das vom Bergbau lebt und seinen kolonialen Charakter aus seiner historischen Vergangenheit weiterhin bewahrt. In Spanien etablierte sich der Fußball hier zuerst und aus dem kulturellen Angebot sticht das größte Bergwerksmuseum von Europa hervor, in dem Besucher das Bergwerk und das koloniale Viertel Bella Vista hautnah erleben können.

Im Bergbaugebiet von Corta Atalaya liegt eine beeindruckende Landschaft, die sich im Laufe von 5.000 Jahren des Bergbaus gebildet hat.

 

Hier gedreht...

Corta Atalaya war einer der Schauplätze im Film „Der Erde so nah“ von Antonio Cuadri. Diverse Arbeiten mit Spezialeffekten, wie Sprengungen und Rauch, die für den Film sehe bedeutsam sind, wurden hier gedreht. Im Film ist eine digitale Nachgestaltung der Landschaft sowie der Züge, einiger Waggons und Seilwinden zu sehen sowie von Hundertschaften virtueller Extras, die sich mit der echten Darstellung mischen. Im englischen Viertel Bella Vista steht die Villa der Figur von Crown (Bernard Hill) in perfekt erhaltenem Zustand. Im Inneren der Villa wurden die Szenen des Arbeitszimmers gedreht. In Bella Vista befand sich außerdem der Club der Engänder, an dessen Wänden immer noch Bilder seiner Mitglieder hängen. Viele von ihnen waren leitende Angstellte der Firma in der Zeit der erzählten Ereignisse.

Ähnliche Drehorte

Linares de la Sierra
Huelva

Dieses kleine Städtchen liegt inmitten des Naturparkes Sierra de Aracena y los Picos de Aroche. Seine gepflasterten Straßen, die Kirche von San Juan Bautista, das öffentliche...

Trigueros
Huelva

Trigeros liegt im Landkreis von Condado und zu seinen Denkmälern zählen die Kirche von San Antonio Abad, die Kloster von Carmen und Santa Catalina und die Kapelle von la...

Nerva
Huelva

Bekannt für seine Minen gehört Nerva zu Andévalo im Landkreis von Huelva. Es liegt im Osten der Provinz in einer steinigen und bergigen Landschaft, die den gesamten Bergbaupark...

Der Strand von Mazagón
Huelva

Dieser Strand liegt zwischen dem Naturschutzgebiet Doñana und der Ría de Huelva und ganz in der Nähe von Matalascañas. Der Strand hat feinen Sand und zieht Dank des guten...

Seiten: 1 ... 2 ...