DIE GROßE FILMTOUR DURCH ANDALUSIEN
Plaza de la Maestranza

Die Stierkampfarena von La Maestranza befindet sich im Stadtteil Arenal in Sevilla. Sie wurde im 18. Jahrhundert erbaut. Die Architektur der Arena ist spätbarock, typisch für die zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts.  Im Inneren des Gebäudes befinden sich das Stierkampfmuseum und die Capilla de los toreros (Stierkämpfer-Kapelle).

Hier gedreht...

Die Serie „Juncal“ (TVE, 1989) wurde von Jaime de Armiñán gefilmt und die Hauptrolle wurde vom berühmten Paco Rabal gespielt. Diese Serie zeigt die Stadt Sevilla wie keine andere Serie. Die Szenen wurden auf der Plaza de Armas, den Straßen Pérez Galdós und Mateos Gagos sowie in den Innenhöfen von Anwohnern der Straßen von Castilla und Betis aufgenommen. Es wurde auch im Stierviertel von El Arenal, seinen Bars und Tavernen, und vor allem auf der Plaza de la Maestranza gefilmt.

Diese Stierkampfarena erschien nicht nur in „Pan, amor y Andalucía“, sondern auch in anderen Filmen, wie „Toro bravo“ (1959, Italien), „Dieses obskure Objekt der Begierde“ (1977, Frankreich), „Das Orangenmädchen“ (2008, Norwegen) und „Knight and Day“ (2009, USA).

In „Jalisco canta en Sevilla“ bildet der Platz eine unschlagbare Kulisse für Carmen Sevillas Interpretation von „Tarantella Sevillana“. La Maestranza hat nun mal viel mehr zu bieten als nur Stiere. Im Laufe der Jahre fanden hier unter anderem zahlreiche Fahrsportturniere, Konzerte und Flamenco-Aufführungen statt.

Ähnliche Drehorte

Plaza de España
Sevilla

2017 wurde die architektonische Vorzeigekulisse von Sevilla, die von dem Architekten Aníbal González für die Iberoamerikanische-Ausstellung von 1929 erbaut wurde, von der...

Sierra Morena
Córdoba

Die Region Sierra Morena Cordobesa erstreckt sich über einen Teil der Fläche von zwei Naturparks der Provinz Córdoba: der Naturpark von Hornachuelos und der Naturpark von...

Pilatushaus
Sevilla

Dieser Palast aus dem 17. Jahrhundert, der Renaissance- mit Mudéjarstil kombiniert, ist der größte Privatpalast von Sevilla. Er ist Eigentum der Herzoge von Medinaceli.

Seiten: 1 ...