DIE GROßE FILMTOUR DURCH ANDALUSIEN
Tarifa

Tarifa ist weltbekannt für seine spektakulären Strände und den dort typischen Wind, weshalb es einer der beliebtesten Orte für Windsurfer, Surfer und jede Art von Segelsport ist. Mit Zugang zu zwei Meeren ist sie gleichzeitig die südlichste Stadt Europas.

Das historische Zentrum der Stadt Tarifa, begrenzt von den mittelalterlichen Stadtmauern, wurde 2003 zum welthistorischen Kulturdenkmal in der Kategorie Monumentalkomplex ernannt.

Hier gedreht...

Es war in den Dünen von Punta Paloma wo die Dreharbeiten zu „Alatriste“, von Agustín Díaz Yanes, in Andalusien ihren Anfang nahmen. Am Strand von Valdevaqueros (Tarifa) wurde eine Galeone mit 30 Metern Länge und 9 Metern Breite gebaut, die die Schiffe aus dem 17. Jahrhundert bis zur Perfektion nachbildete. Entgegen den üblichen Wetterbedingungen dieser Gegend wehte während der Aufnahmen kein bißchen Wind. Die Produktionsfirma hatte jedoch vorgesorgt. Falls der Wind zu stark gewesen wäre, hätte sie die Aufnahmen in das historische Castillo de Guzmán el Bueno im Ortskern verlegt, um weiter zu arbeiten.

Ähnliche Drehorte

Monasterio de San Isidoro del Campo
Sevilla

Das Kloster San Isidoro del Campo wurde 1301 von Alonso Pérez de Guzmán und María Alonso Coronel in der Nähe der Ruinen von Itálica gegründet, wo San Isidoro von Sevilla,...

Real Casa de la Moneda
Sevilla

Die Königliche Münzanstalt von Sevilla war das neuralgische Zentrum, wo Gold und Silber, in der Zeit als die neue Welt Teil der katholischen Monarchie war, eingeschmolzen...

Der Strand von La Caleta
Cádiz

Der Strand La Caleta liegt zwischen den Festungen Santa Catalina und San Sebastián und ist der bekannteste Strand der Stadt Cádiz.In der Umgebung sticht, neben den...

Úbeda
Jaén

Die Stadt Úbeda, Weltkulturerbe, hat so viele Denkmäler, Kirchen, Paläste und Herrenhäuser, dass man sie einfach besuchen und dort einen Stadtbummel machen muss. Die Kapelle...

Baeza
Jaén

Die antike und berühmte Stadt liegt im geografischen Zentrum der Provinz Jaén in der Nähe des Flusses Guadalquivir in einer fruchtbaren Landschaft mit Gemüsegärten,...

Conil de la Frontera
Cádiz

43 Kilometer von der Stadt Cádiz entfernt liegt Conil de la Frontera, eines der malerischsten Dörfer der Costa de la Luz. Seine Strände, sein Charme und seine Küche haben es...

Seiten: 1 ... 2 ...